Kompetenzprogramm Nachhaltigkeit

Teilnehmende Unternehmen

ARTDECO cosmetic Group
ARTDECO cosmetic Group
Dräger
Dräger
EOS
EOS
Faber-Castell AG
Faber-Castell AG
FRoSTA AG
FRoSTA AG
Giesecke+Devrient
Giesecke+Devrient
HARTING Stiftung & Co. KG
HARTING Stiftung & Co. KG
Hensoldt
Hensoldt
idealo
idealo
KARL STORZ SE & Co. KG
KARL STORZ SE & Co. KG
Jungheinrich AG
Jungheinrich AG
LOXXESS AG
LOXXESS AG
Noerr
Noerr
SMA Solar Technology AG
SMA Solar Technology AG
THIMM Group GmbH + Co. KG
THIMM Group GmbH + Co. KG
Webasto
Webasto
Wieland
Wieland

Netzwerk- und Kompetenzentwicklung für Unternehmen

Nachhaltigkeit wird zunehmend wichtiger für Unternehmen, Gesellschaft und Politik. econsense treibt Nachhaltigkeit in der Wirtschaft voran. Mit unserem neuen Service-Angebot, dem Kompetenzprogramm Nachhaltigkeit, wollen wir Sie dabei unterstützen, mit den wachsenden Anforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit umzugehen. Das zentrale Anliegen des Kompetenzprogramms ist es, einen Raum für Dialog insbesondere für mittelständische Unternehmen zu schaffen. Branchenübergreifend sollen Unternehmen in diesem Raum konkrete Ansätze, Methoden und Erfahrungen austauschen und neu entwickeln können. So vergrößern wir Ihr und unser Netzwerk. Regelmäßig werden einzelne Themen gemeinsam mit Expert:innen auf praxisrelevante Weise vertieft und Kompetenzen aufgebaut.

Bestandteile des Kompetenzprogramms Nachhaltigkeit

Das Kompetenzprogramm Nachhaltigkeit umfasst die Vermittlung von praxisbezogenem Wissen und Methoden, die gezielte inhaltliche Vertiefung von relevanten Nachhaltigkeitsthemen, passgenaue mittelstandsrelevante Informationen und Updates, den Austausch zwischen Expert:innen und die Möglichkeit zum Netzwerken.

Informationen & Updates

Informationen & Updates

Monthly Calls

  • Regelmäßige Updates zu relevanten Entwicklungen, Inhalten und politischen Fragen im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit
  • Raum zum Austausch in der Gruppe
  • Acht Calls pro Jahr

Kompakte Updates

  • Vorab-Versand einer kurzen schriftlichen Übersicht mit aktuellen Informationen vorab
  • Präsentationen zu den Calls
Inhaltliche Vertiefung & Expertenaustausch

Inhaltliche Vertiefung & Expertenaustausch

Deep Dive Workshops

  • Einmal im Quartal längere inhaltliche Formate zu ausgewählten Themen
  • Inputs von Expert:innen (econsense-Mitglieder & Externe)
  • Raum für konkrete inhaltliche und methodische Diskussionen sowie das Einbringen eigener Themen
  • Drei digitale Veranstaltungen und eine hybride Veranstaltung pro Jahr
Dialog & Netzwerken

Dialog & Netzwerken

Netzwerk etablieren

  • Eine Community aus Praktiker:innen aus mittelständischen Unternehmen formen
  • Ein Deep DiveWorkshop als hybrides Event mit gemeinsamen Abendessen und Netzwerkmöglichkeiten in Berlin
  • Bevorzugter Zugang zu öffentlichen econsense-Events

Teilnahme am Kompetenzprogramm

Zur Teilnahme am Kompetenzprogramm Nachhaltigkeit brauchen Sie noch kein Nachhaltigkeitsprofi sein. Sie profitieren aber auch, wenn Sie mit Ihrem Nachhaltigkeitsansatz schon weit fortgeschritten sind. Wenn Sie an einer Teilnahme am Kompetenzprogramm Nachhaltigkeit interessiert sind, treten Sie bitte mit uns in Kontakt. Durch einen formellen Teilnahmeantrag können Sie Mitglied des Programms werden. Der Einstieg in das Programm ist jederzeit möglich.

Ein kompaktes Handout mit allen wichtigen Informationen zum Kompetenzprogramm finden Sie hier

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter der E-Mailadresse info@econsense.de

Julian Prinzler

Julian Prinzler

Referent
  • Kompetenzprogramm Nachhaltigkeit
  • Digitale Verantwortung
  • Pressearbeit & Kommunikation
  • Veranstaltungsmanagement