Sie sind hier

Dienstag, September 26, 2017 - 09:00 bis Freitag, September 29, 2017 - 12:00 | Hamburg Sustainable Development Summit (HSDS) 2017

Veranstalter: Kompetenzzentrum Nachhaltige Universität (KNU) der Universität Hamburg

Veranstaltungsort: Hamburg

Vom 26. bis 29. September 2017 findet der erste „Hamburg Sustainable Development Summit“ an der Universität Hamburg statt. In speziellen Themenräumen mit dem Schwerpunkt „Sustainability at Higher Education Institutions“ stehen Workshops, interaktive Sessions und innovative Methoden auf dem Programm. Eröffnet wird die englischsprachige Konferenz durch Universitätspräsident Prof. Dr. Dieter Lenzen, Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank sowie Vertretern des BMBF.

Der Hamburg Sustainable Development Summit wird von dem Kompetenzzentrum Nachhaltige Universität (KNU) der Universität Hamburg ausgerichtet und umfasst Veranstaltungen der drei Netzwerke: COPERNICUS Alliance, European Postgraduate Sustainable Development Symposium (SDS) und des BMBF-geförderten Verbundprojekts HOCHN: „Nachhaltigkeit an Hochschulen: entwickeln – vernetzen – berichten“.

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Zur Veranstaltung anmelden

Anmeldung zur Veranstaltung

Hamburg Sustainable Development Summit (HSDS) 2017

freie Plätze verfügbar

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Bitte kontaktieren Sie b.breidbach@econsense.de, um Informationen zu Möglichkeiten der Teilnahme zu erhalten.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.