Sie sind hier

econsense Veranstaltungen

2018

08.05.2018 - 10:00 | Workshop: CSR-Berichterstattung und EMAS-Umweltmanagement - Chancen und Herausforderungen

Veranstalter: Umweltbundesamt und Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen 

Veranstaltungsort: Recklinghausen

Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Unternehmen und Organisationen, die bereits einen CSR-Bericht erstellen und über ein Umweltmanagementsystem nachdenken, als auch an Unternehmen mit einem Umweltmanagementsystem, die eine CSR-Berichterstattung erwägen oder direkt bzw. indirekt von der CSR-Berichtspflicht des Handelsgesetzbuchs betroffen sind.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

05.04.2018 - 14:00 bis 08.04.2018 - 18:00 | Messe Fair Handeln

Veranstalter: Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)

Veranstaltungsort: Stuttgart

Nachhaltig, glaubwürdig und zukunftsorientiert – dafür steht die Fair Handeln. Vom 05. bis 08. April 2018 feiert die Fair Handeln - Internationale Messe für Fair Trade und global verantwortungsvolles Handeln ihr zehnjähriges Jubiläum!

15.03.2018 - 10:00 | UPJ-Jahrestagung 2018 – CSR, Leadership und Kooperation

Veranstalter: UPJ

Veranstaltungsort: Berlin

Die UPJ-Jahrestagung 2018 geht der Frage nach, wie Unternehmen in einer Welt im Umbruch eine Leadership-Rolle ausfüllen und Kooperationen für eine nachhaltige Entwicklung praktisch ausgestaltet werden können. 

27.02.2018 - 18:00 | Unternehmertreff Nachhaltigkeit - SDGs für Hamburg

Veranstalter: B.A.U.M.

Veranstaltungsort: Hamburg

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen bildet mit den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) ein globales Rahmenwerk für eine sozial gerechte Umstrukturierung unserer Weltwirtschaft, die zugleich ökologische Grenzen berücksichtigt. Was die Wirtschaft zur Umsetzung der SDGs beitragen kann und wie sich Nachhaltigkeit in das Kerngeschäft von Unternehmen integrieren lässt, darum geht es bei dieser Veranstaltung. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

23.01.2018 - 11:50 | CSR Leaders’ Circle 2018: Menschenrechte im globalen Kontext managen

Veranstalter: Systain

Veranstaltungsort: Berlin

Die Veranstaltung richtet sich an verantwortliche Manager von Unternehmen sowie Vertreter der öffentlichen Hand und NGOs. Ziel ist, dass sich Unternehmen unterschiedlichster Branchen und weitere Akteure in einem exklusiven Rahmen intensiv zum Thema Menschenrechte im Unternehmenskontext austauschen. 

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.