Sie sind hier

econsense Veranstaltungen

07.12.2016 - 17:30 | econsense Nachhaltigkeitsstammtisch mit Deutsche Post DHL Group

Um globale Herausforderungen wie Armut, Bildung oder Klimaschutz bewältigen zu können, bedarf es zunehmend gemeinschaftlicher Bemühungen, die alle gesellschaftlichen Akteure einbeziehen.

22.11.2016 - 10:00 | CSR-Praxistag für mittelständische Unternehmen “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten” bei Bosch in Nürnberg

Der Praxistag für mittelständische Unternehmen “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten” am 22. November 2016 bei Bosch in Nürnberg informierte über die wichtigsten Hintergründe des Themas und bot rund 100 Teilnehmenden aus der Unternehmenspraxis einen Rahmen für den fachlichen Austausch.

08.11.2016 - 10:00 | Understanding and implementing the SDGs from a business perspective

Industry Workshop - Following the motto "Understanding and Implementing the SDGs from a Business Perspective" the workshop provides a platform for industry representatives to exchange their experiences with implementing the SDGs and to discuss challenges and opportunities.

07.11.2016 - 09:30 bis 17:30 | Impulse für Nachhaltigkeit – BERLINER FORUM 2016

Von New York auf die Agenda deutscher Unternehmen – Die SDGs als Kompass für globales Wirtschaften

13.10.2016 - 18:00 | Nachhaltigkeitsstammtisch mit Deloitte

Die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeitsfaktoren bei der Unternehmensbewertung

30.09.2016 - 09:45 | CSR-Praxistage in Leipzig

"Lieferketten verantwortlich gestalten - über Nachhaltigkeit berichten"

Der Praxistag für mittelständische Unternehmen "Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten" am 30. September 2016 im BMW Group Werk Leipzig informierte über die wichtigsten Hintergründe des Themas und bot rund 80 Teilnehmenden aus der Unternehmenspraxis einen Rahmen für den fachlichen Austausch.

12.09.2016 - 09:30 | econsense Workshop: Transparency & Sustainability in the Supply Chain Network in China

Bereits das dritte Jahr in Folge ist econsense mit einem Workshop in China vertreten und forciert als das deutsche Nachhaltigkeitsnetzwerk weiterhin den internationalen Austausch zwischen Unternehmen.

30.06.2016 - 10:00 | CSR-Praxistag "Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten“ in Berlin

Die Anforderungen an Unternehmen an ein verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement sowie die Berichterstattung über ökologische und soziale Aspekte steigen – sowohl von Geschäftspartnern und Verbrauchern als auch von der öffentlichen Hand und der Gesetzgebung.

Der CSR-Praxistag informierte über die wichtigsten Hintergründe und bot vor allem einen Rahmen für den fachlichen Austausch von Vertretern aus der Praxis, um Chancen, Herausforderungen sowie eine angemessene Herangehensweise zu diskutieren.

29.06.2016 - 08:00 | Tec-Arena 2016: Nutzung statt Entsorgung – Die Circular Economy als Schlüssel für nachhaltiges Wirtschaften?

econsense Tec-Arena

»Nutzung statt Entsorgung – Die Circular Economy als Schlüssel für nachhaltiges Wirtschaften?«

06.06.2016 bis 07.06.2016 | econsense Impulse für Nachhaltigkeit – Nauener Gespräche 2016

SDGs - Von New York auf die Agenda der deutschen Wirtschaft: der Beitrag von Innovationsprozessen und Technologien zu den Sustainable Development Goals

Die Sustainable Development Goals prägen die Nachhaltigkeitsdebatte auf nationaler und internationaler Ebene entscheidend und treiben dabei die globale Modernisierungsagenda voran. Die Rolle der Wirtschaft in der jetzt anstehenden Umsetzung der SDG-Ziele war zentrales Thema der diesjährigen Nauener Gespräche:

Seiten

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.