Sie sind hier

Montag, November 20, 2017 - 10:00 | CSR Praxistag “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten” bei der Deutschen Telekom AG in Bonn

Die Anforderungen an Unternehmen aller Größen, sich mit ihren Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft - im eigenen Haus sowie bei Lieferanten - auseinanderzusetzen und darüber zu berichten, nehmen stetig zu. 

Über diese Anforderungen sowie praktische Lösungsansätze informieren möchte der CSR-Praxistag für mittelständische Unternehmen „Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten“ am 20. November 2017 in Bonn

Der CSR-Praxistag findet von 10:00-16:00 Uhr bei der Deutschen Telekom AG in Bonn statt. Es erwarten Sie Beiträge verschiedener großer und mittelständischer Unternehmen aus der Region, die aus der Praxis ihres CSR- und Nachhaltigkeitsmanagements berichten werden. U.a. in Workshops zu den Themen: Verantwortliche Lieferketten – Erste Schritte; Menschenrechte, Arbeits- und Sozialstandards; Nachhaltigkeit im Einkauf sowie CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Der Praxistag ist eine gemeinsame Veranstaltung von econsense und UPJ und wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Veranstaltungspartner sind das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW und die IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Anmeldung unter: www.csr-praxistage.de/bonn 

Downloads

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.