Sie sind hier

SDGs und digitale Transformation

Mit der Agenda 2030 haben die Vereinten Nationen erstmalig 17 konkrete Ziele formuliert, die eine globale nachhaltige Entwicklung sichern sollen. In 169 Unterzielen werden Vorgaben für alle Dimensionen der Nachhaltigkeit berücksichtigt- von Hunger- und Armutsbekämpfung über Klima- und Gewässerschutz bis hin zur Förderung von Innovationen und nachhaltigen Produktionsbedingungen. Die SDGs sind eine weltweite Herausforderung für alle Akteure: Staaten, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft müssen einen Beitrag leisten. Unternehmen stellen sich strategisch entsprechend auf und definieren, was sie zur Erreichung der SDGs konkret beitragen können. Digitale Innovationen sind auf diesem Weg ein wichtiger Katalysator für eine nachhaltige Entwicklung. 

Meldungen der Mitglieder

01.03.2018 | Neuauflage: SAP zeigt wie IT die UN SDGs unterstützt

Das IT Unternehmen SAP hat seine interaktiven Webseiten über die nachhaltigen Entwicklungsziele der UN überarbeitet.

04.09.2017 | SAP legt kostenlosen Onlinekurs “Sustainability through Digital Transformation” neu auf

Die  SAP SE (NYSE: SAP) wiederholt den openSAP Kurs “Sustainability through Digital Transformation” des vergangenen Jahres vom 16. Oktober bis zum 14. November 2017.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.