Sie sind hier

30.10.2014 | Volkswagen auf der One Young World-Konferenz 2014 in Dublin

Zum zweiten Mal unterstützte die Marke Volkswagen in diesem Jahr die Nachhaltigkeitskonferenz „One Young World“, die vom 15. bis 18. Oktober 2014 in Dublin, Irland, stattfand. Ein Team von jungen Volkswagenmitarbeitern aus den Bereichen Beschaffung, Marketing und Vertrieb, CSR und Nachhaltigkeit und Politische Kommunikation diskutierte mit Sozialunternehmen und Nachwuchskräften aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung.

Als Partner von „One Young World“ beteiligte Volkswagen sich mit dem Thema nachhaltige Mobilität und präsentierte neben dem XL1 in einer Breakout-Session interessierten Teilnehmern ein Forschungsprojekt zum Thema nachhaltige Mobilität in Schwellenländern.

One Young World ist nach den Olympischen Spielen die größte internationale Konferenz mit über 1.300 Teilnehmern aus 190 Ländern. Bedeutende globale Themen wie Klimawandel, nachhaltige Entwicklung, Bildung und soziales Engagement stehen im Vordergrund der 2009 von David Jones und Kate Robertson gegründeten Konferenz.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.