Sie sind hier

10.06.2016 | Vielfalt entdecken: Mehr als 200 Standorte weltweit beteiligten sich am 3. Bosch Diversity Tag

Vielfalt hat viele Gesichter. Ob Geschlecht, Alter, ethnische Zugehörigkeit oder kulturelle Prägung – Bosch setzt sich an seinen weltweiten Standorten aktiv dafür ein, dass Mitarbeiter mit unterschiedlichen Lebens- und Arbeitsstilen zusammenarbeiten. Denn dort, wo unterschiedliche Kompetenzen und Erfahrungshorizonte aufeinandertreffen, entstehen häufig einzigartige Ideen und Lösungen. Vor diesem Hintergrund feierte das Unternehmen am 7. Juni 2016 zum dritten Mal den Bosch Diversity Tag. Unter dem Motto „Entdecken Sie Vielfalt – Sie sind ein Teil davon!“ setzten sich Bosch-Mitarbeiter an mehr als 200 Standorten weltweit mit den verschiedenen Facetten der Vielfalt im Unternehmen auseinander.  Eines wurde bei allen Aktivitäten deutlich: Die Vielfalt macht Bosch stark und weltweit erfolgreich.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.