Sie sind hier

08.09.2011 | RWE weiterhin im Dow Jones Index für Nachhaltigkeit

Zum dreizehnten Mal in Folge hat sich der RWE-Konzern für den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) qualifiziert. Der Konzern gehört im Zeitraum 2011/12 sowohl zum weltweiten „DJSI World“ als auch zum europäischen „DJSI Europe“, jeweils in der Gruppe „Utilities“. Die Dow Jones Sustainability Indexes werden von Sustainability Asset Management Indexes in Kooperation mit Dow Jones Indexes zusammengestellt und veröffentlicht. Sie gelten weltweit als eine wichtige Indexgruppe für nachhaltige Unternehmensführung und zeichnen die jeweils Besten ihrer Klasse aus.

Peter Terium, stellvertretender RWE-Vorstandsvorsitzender und zuständig für Corporate Responsibility im Konzern: „Nachhaltiger zu werden ist eines unserer strategischen Konzernziele. Dazu bauen wir erneuerbare Energien aus, treiben die Entwicklung innovativer und intelligenter Lösungen und Produkte voran und sorgen für ein attraktives und sicheres Arbeitsumfeld unserer Mitarbeiter. Auch bei unseren Lieferanten achten wir auf Arbeitssicherheit und Umweltschutz.“

RWE ist eines der wenigen deutschen Unternehmen, die seit dem Start des Nachhaltigkeitsindex im Jahr 1999 ununterbrochen dort vertreten sind. „Mit der Aufnahme in den Dow Jones Sustainability Index werden insbesondere unseren hohen Standards in puncto Risikomanagement und Arbeitssicherheit honoriert. An den Themen Klimaschutz und Kraftwerkseffizienz arbeiten wir mit Hochdruck.Dass wir hier auf dem richtigen Weg sind, zeigt sich an der guten Note für unsere Klimaschutzstrategie“, so Terium.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.