Sie sind hier

01.02.2017 | Neues SAP Web Book: Wie IT die nachhaltigen Entwicklungsziele der UN unterstützt

SAP hat eine neue Version des Web Books „ SAP & UN Global Goals” veröffentlicht. Auf der interaktiven Internetseite erfahren die Leser, wie die SAP mit ihrer Informationstechnologie gemeinsam mit ihren Kunden dazu beiträgt, Armut, Hunger und den Klimawandel zu bekämpfen sowie weitere globale Herausforderungen anzunehmen. Die erste Version des Web Books war 2016 zeitgleich zum Weltwirtschaftsforum in Davos (WEF) veröffentlicht worden. Die neue Version enthält noch mehr handfeste Beispiele und Infografiken.

Das Web Book ist in englischer Sprache verfasst und auch als iPad app verfügbar. Es gibt Antworten auf folgende Fragen:

- Warum die Digitale Transformation entscheidend ist um die UN Global Goals zu erreichen

- Wie die SAP ihre Kunden dabei unterstützt, die Lebensumstände von Menschen und die Umwelt zu verbessern - mit Unternehmensanwendungen, der SAP HANA Plattform, Analyselösungen und Geschäftsnetzwerken.

- Wie SAP eine Führungsrolle darin einnimmt, die Digitalisierung zu nutzen, um die Zielerreichung der UN Global Goals zu überwachen.

In einer Broschüre sowie auf einer Website erklärt SAP den Zusammenhang zwischen der Unternehmensvision „help the world run better and improve peoples‘ lives“ und den IT-Lösungen, die das Unternehmen gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt (in englischer Sprache).

How SAP’s vision comes to life” und www.sap.com/purpose

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.