Sie sind hier

21.08.2017 | Nachhaltigkeitscharta der Generali

Die Assicurazioni Generali hat ihre Nachhaltigkeitscharta überarbeitet und veröffentlicht. Die in den vergangenen Monaten neu gestaltete Charta bildet das Rahmenwerk für die gesellschaftliche Verantwortung der Generali Group. Als gruppenweites Leitbild zur Sicherstellung einer nachhaltigen Wertschöpfung und eines nachhaltigen Versicherungsgeschäftes zielt sie auf die Verbesserung der Zufriedenheit aller Stakeholder, sowie auf die Stärkung des Vertrauens in die Marke Generali.

Dank eines intensiven Dialogs mit den internen und externen Stakeholdern sowie dem Top-Management wurden für die kommenden drei Jahre acht Prioritäten für die Generali Group definiert.

• Antworten zu den Megatrends, die unser Geschäft und unsere Welt prägen.

• Die erste Wahl für unsere Kunden sein

• Unserer Vertriebspartner wertschätzen

• Den  Wandel innerhalb der Finanzwelt fördern

• Ein inspirierendes Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter schaffen

• Einen konkurrenzlosen Service gemeinsam mit unseren Vertragspartnern anbieten

• Einen spürbaren Einfluss in unserem gesellschaftlichen Umfeld erzielen

• Als engagierter Unternehmensbürger (Corporate Citizen) wahrgenommen werden

Die Fortschritte werden jährlich überprüft und den Stakeholdern mitgeteilt. Die Ziele der Charta werden aktualisiert, um die erzielten Ergebnisse und die neuen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Weiterführende Informationen: https://www.generali.de/ueber-generali/verantwortung/nachhaltigkeit/stra...

Bilder

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.