Sie sind hier

08.12.2014 | KPMG: Zum dritten Mal in Folge gewinnt KPMG den International Bulletin Award for Sustainable Firm of the Year

KPMG International hat den renommierten International Accounting Bulletin 2014 (IAB) Award for Sustainable Firm of the Year gewonnen und wird damit für seine Nachhaltigkeitsaktivitäten ausgezeichnet. In ihrer Begründung hebt die IAB neben den umfangreichen KPMG-Engagements im Bereich Spenden, Volunteering und Pro bono insbesondere die enge Zusammenarbeit mit dem weltweit größte Studierenden-Netzwerk Enactus hervor, welches sich zum Ziel gesetzt hat Unternehmergeist mit gesellschaftlichem Engagement zu verbinden. Darüber hinaus würdigt die Auszeichnung auch die Umweltleistung von KPMG. Weltweit will KPMG bis 2015 seine CO2-Emissionen pro Mitarbeiter um 15% auf Basis des Jahres 2010 senken. KPMG in Deutschland hat das globale Umweltziel in diesem Jahr bereits erfüllt und seine CO2-Emissionen im Vergleich zu 2010 um 16 Prozent reduziert. Seit 2009 ist das Umweltmanagementsystem nach dem internationalen Standard ISO 14001 zertifiziert.
"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung", sagt Simone Fischer, Sustainability Officer der KPMG. "Sie bestätigt unser Committment zu einer nachhaltigen Geschäftsführung und zu unseren ehrgeizigen ökologischen Performancezielen."

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.