Sie sind hier

15.03.2013 | KPMG: Nachhaltigkeit 2.0 – Weiche Faktoren werden zu harter Erfolgswährung

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Wirtschaft hat sich radikal gewandelt – somit wird auch die Überprüfbarkeit von Nachhaltigkeit immer wichtiger. Dies zeigt der Artikel „Nachhaltigkeit 2.0 – Weiche Faktoren werden zu harter Erfolgswährung“, der in der ersten Ausgabe des „Assurance Magazin“ von KPMG erschienen ist (S. 24-27). Zudem werden Entwicklungen und Trends in der Nachhaltigkeitsberichterstattung aufgezeigt. Mit dem neuen Assurance Magazin informiert KPMG ab sofort im halbjährlichen Turnus über aktuelle Themen und zukünftige Herausforderungen im Bereich Assurance.

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.