Sie sind hier

27.09.2013 | Innovative Produkte und Lösungen von Bosch helfen, Energie zu sparen

Die Berücksichtigung ökologischer Belange ist ein wichtiger Eckpfeiler für die Geschäftsaktivitäten von Bosch. In fast allen Geschäftsbereichen arbeitet das Unternehmen an Technologien und Dienstleistungen, die eine höhere Energieeffizienz ermöglichen. Schon heute erwirtschaftet Bosch mehr als 40 Prozent seines Umsatzes mit umwelt- und ressourcenschonenden Technologien und Produkten.

28 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs entfallen auf Transport und Verkehr, 32 Prozent auf die Industrie und 40 Prozent auf den Gebäudebestand. Bosch ist in allen Bereichen aktiv, um Energie zu sparen. Bosch produziert ressourcenschonend und effizient und bietet Produkte und Lösungen, die sparsam sind und den Energieverbrauch optimieren. Die Lösungen von Bosch verknüpfen und steuern Erzeugung und Verbrauch von Strom und Wärme intelligent – die Energieumwandlung ist eine Bosch-Kernkompetenz seit Gründung des Unternehmens. Das Produktspektrum zur Erhöhung der Energieeffizienz reicht von Systemen für sparsame Verbrennungsmotoren und für die Elektromobilität, über das Recyceln von Automobilkomponenten, bis hin zu energiesparenden Heizungen und Hausgeräten sowie hocheffizienten hydraulischen Antrieben.

Weitere Informationen unter: http://www.bosch-presse.de/presseforum/details.htm?txtID=6509&tk_id=204

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.