Sie sind hier

01.11.2010 | DuPont in weltweiten Nachhaltigkeits-Index aufgenommen

Im November 2010 ist DuPont erstmals in den Nachhaltigkeits-Index NASDAQ OMX CRD aufgenommen worden. Dieser Index umfasst 100 Unternehmen, die weltweit führend auf verschiedenen Gebieten der Nachhaltigkeit sind. Zu den wesentlichen Kriterien zählen dabei die CO2-Bilanz, der Energie- und Wasserverbrauch, die Abfallvermeidung, die Mitarbeitersicherheit und -diversität, die Management-Struktur sowie die Förderung des Gemeinwohls.
Der Index trägt auch durch die Notwendigkeit eines herausragenden Nachhaltigkeitsberichtswesens zur besseren Bewertung des Unternehmens an den Aktienbörsen bei. Unternehmen, die in den Index aufgenommen werden, legen alle ihre Risiken in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Politik detailliert dar und erläutern dabei gleichzeitig Umsatzchancen und Zukunftsaussichten.

"Wir haben uns vor zwei Jahrzehnten auf die Reise gemacht, um Nachhaltigkeit als festen Bestandteil in unsere Geschäftsprozesse zu integrieren. Die Auflistung in diesem Index ist eine große Hilfe, um Aktionären unsere Prozesse und kontinuierlichen Fortschritte in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft näher zu bringen" erklärt Linda Fisher, DuPont Vice President and Chief Sustainability Officer. "Zudem verdeutlicht der Index die wachsende Dynamik zwischen Unternehmen und ihren Kunden, um gemeinsam Antworten auf die zunehmende öffentliche Erwartungshaltung an nachhaltige Lösungen zu finden." 

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.