Sie sind hier

01.10.2015 | Deutsche Bahn startet Kampagne #MissionBahnhof

  • Fotos zu besonderen Bahnhofsorten und ihrer Geschichte auf Instagram • DB spendet für jedes Foto zugunsten der Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen

 

Die Deutsche Bahn startet die bundesweite Instagram-Kampagne #MissionBahnhof. Mit diesem Fotowettbewerb unterstützt die Deutsche Bahn die Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen und bietet den Teilnehmern die Chance, mit ihrem persönlichen Bild Teil einer Wanderausstellung zu werden, die neben Berlin in vielen weiteren Städten Deutschlands zu sehen sein wird.

Die Idee: Bahnhöfe sind einzigartige Orte. Für viele sind sie verbunden mit ganz besonderen Geschichten und Erinnerungen. Es sind Orte des Wiedersehens, des Abschieds, des Nachhause-Kommens und des Aufbruchs. Diese Erinnerungen sind es, die durch die Kampagne #MissionBahnhof verbildlicht werden sollen.

Im Aktionszeitraum bis zum 6. November 2015 ruft die Deutsche Bahn deutschlandweit dazu auf, Instagram-Bilder von Bahnhöfen mit der persönlichen Geschichte dahinter zu teilen, in möglichst einem Satz und/oder über Hashtags.

Mitmachen und etwas für den guten Zweck tun: Die Deutsche Bahn leistet mit der Kampagne #MissionBahnhof einen weiteren Beitrag zur aktuellen Flüchtlingshilfe. Für jedes teilnehmende Foto spendet die DB fünf Euro zugunsten der Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen (bis zu 4.000 Fotos). "Viele Menschen sind momentan auf Orte angewiesen, an denen sie Hilfe und Unterstützung bekommen", sagt Antje Neubauer, Leiterin PR & Interne Kommunikation DB-Konzern. "Mit #MissionBahnhof wollen wir dazu beitragen, dass ihnen Bahnhöfe in guter Erinnerung bleiben.“
Zudem zeigt #MissionBahnhof die Bilder anschließend in einer hochwertigen Wanderausstellung quer durch ausgewählte Bahnhöfe in Deutschland. Zur Eröffnung am 2. Dezember 2015 im Berliner Hauptbahnhof wird ein Scheck über die Spendensumme an die Bahnhofsmissionen übergeben.
Um Teil der Ausstellung zu werden, laden die Instagrammer ihr Bahnhofsfoto  und dem Ort sowie dem Hashtag #MissionBahnhof auf Instagram hoch und markieren @deutschebahn als Nutzer im Bild. Weitere Informationen:  www.deutschebahn.com/missionbahnhof.
Natürlich kann man die Bahnhofsmissionen auch unterstützen, ohne an der Aktion #MissionBahnhof teilzunehmen. Spenden sind möglich über das Spendenportal der Deutschen Bahn Stiftung: gutestun.deutschebahnstiftung.de.

Bilder

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.