Sie sind hier

28.02.2012 | BMW Group erhält Auszeichnung für besten Nachhaltigkeitsbericht

Platz eins unter 150 deutschen Großunternehmen


Die BMW Group wurde für ihren Nachhaltigkeitsbericht vom Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und Future e.V. mit dem ersten Platz im Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2011 ausgezeichnet.

Das IÖW/Future-Ranking der Nachhaltigkeitsberichte gilt als das führende deutsche Ranking im Bereich der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Es bewertet die Qualität und Substanz der Nachhaltigkeitsberichte von 150 deutschen Groß- und Dienstleistungsunternehmen sowie ausgewählter kleiner und mittlerer Betriebe. Im Fokus der Analyse stehen Kriterien wie ökologische Aspekte der Produktion, Verantwortung in der Lieferkette oder Interessen der Mitarbeiter. Das Ranking wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie vom Rat für Nachhaltige Entwicklung unterstützt.

Jana Gebauer, Projektleiterin des IÖW/Future-Rankings, über den Nachhaltigkeitsbericht der BMW Group: „Der Bericht der BMW Group überzeugt durch eine systematische Darstellung der zentralen Nachhaltigkeitsherausforderungen, eine strukturierte Schwerpunktsetzung und die kompakte Darstellung der Nachhaltigkeitsleistungen. Best Practice ist der Bericht hinsichtlich grundlegender Anforderungen an die Qualität der Berichterstattung. Der Bericht gibt den Lesenden sowohl einen breiten und sorgfältigen Überblick als auch kompakte und über die Zeit vergleichbare Antworten auf die wesentlichen Fragen zu den Leistungen des Unternehmens.“

Bill Mc Andrews, Leiter Kommunikationsstrategie, Unternehmenskommunikation der BMW Group: „Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung - gerade, weil wir unseren Nachhaltigkeitsbericht als wesentliches Instrument zur Kommunikation unserer Leistungen und Ziele verstehen. Trotz der Komplexität unserer Themen war uns eine einfache und nachvollziehbare Aufbereitung wichtig. Zwar richtet sich unser Bericht hauptsächlich an Experten, wir wollen aber auch der breiten Öffentlichkeit einen verständlichen Einstieg in die Nachhaltigkeitsthematik ermöglichen.“

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit in der BMW Group finden Sie unter www.bmwgroup.com/responsibility. Das Ranking finden Sie hier: www.ranking-nachhaltigkeitsberichte.de

Downloads

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.