Sie sind hier

26.02.2016 | BASF Bericht 2015 veröffentlicht

BASF hat am 26. Februar ihren Geschäftsbericht mit allen wesentlichen Kennzahlen für das Jahr 2015 veröffentlicht und auf der Bilanz-Pressekonferenz vorgestellt. Als integrierter Bericht dokumentiert er die wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Leistung des Unternehmens.

Die Publikation richtet sich an Finanz- und Nachhaltigkeitsexperten, Aktionäre, Mitarbeiter sowie die interessierte Öffentlichkeit. Bereits seit 2007 verbindet BASF die Finanz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung miteinander und zeigt so, wie Nachhaltigkeit zum Unternehmenserfolg beiträgt. 

Was ist neu im BASF Bericht 2015?

Erstmals verdeutlicht eine Wertschöpfungsgrafik, die an das Rahmenwerk des International Integrated Reporting Councils (IIRC) angelehnt ist, die Zusammenhänge zwischen finanziellen und nichtfinanziellen Kennzahlen und zeigt auf einen Blick, wie BASF langfristig Wert schafft für das Unternehmen, die Umwelt und die Gesellschaft. Auch in diesem Jahr folgt die Nachhaltigkeitsberichterstattung den internationalen Leitlinien G4 „comprehensive“ der Global Reporting Initiative (GRI).

Die Einleitungsstrecke zeigt, wie BASF unter dem Motto „Co-Creation and Celebration“ das Jubiläumsjahr 2015 gefeiert hat. Von Jamming Sessions über Wissenschaftssymposien bis zu Kreativmarathons – in der diesjährigen Einleitung finden Sie Eindrücke von zahlreichen Veranstaltungen, die auf der ganzen Welt zu den drei Themen städtisches Leben, intelligente Energie und Ernährung stattgefunden haben. Außerdem werden verschiedene Ideen vorgestellt, die Wissenschaftler, Kunden, Mitarbeiter und Partner zusammen erarbeitet haben.

Die Online-Version des Berichts ist abrufbar unter bericht.basf.com. Der Online-Bericht ist für mobile Endgeräte, wie Tablets oder Smartphones, optimiert. Daneben bietet die Online-Version nützliche Zusatzfunktionen, wie einen interaktiven Kennzahlenvergleich oder verschiedene Downloadoptionen.
Der vollständige Bericht kann auch als PDF heruntergeladen werden.

Bilder

Econsense

Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft e.V.

econsense ist ein Zusammenschluss führender global agierender Unternehmen und Organisationen der deutschen Wirtschaft zu den Themen nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR). Das Unternehmensnetzwerk wurde im Jahr 2000 auf Initiative des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) gegründet und versteht sich als Dialogplattform und Think Tank. Das Ziel von econsense ist es, nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft voranzubringen und gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Sie bekommen in Zukunft unseren Newsletter, neueste econsense-Mitteilungen sowie Informationen zu unseren Veranstaltungen zugesandt. Indem Sie die Anmeldung ausfüllen und auf „Newsletter abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, dass Sie in Zukunft unseren Newsletter erhalten möchten. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Verteiler abmelden.